Einweihung des Bernd-Strauch-Wegs in Anderten

Vor einem Jahr und wenigen Wochen starb der frühere Bürgermeister der Stadt Hannover Bernd Strauch und es entstand eine große Lücke vor allem für seine Familie, aber auch für die vielen Freunde, musikalischen und politischen Weggefährten und nicht zuletzt auch für die Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil Anderten.

Bernd Strauch

Bernd Strauch


Bernd wurde in Anderten geboren, wuchs dort auf, ging hier zur Schule, gründete eine Familie und starb auch in Anderten. Obwohl er über die Grenzen seines Heimatortes hinaus bekannt und beliebt wurde, lagen ihm die Belange der Bürger/innen Andertens immer sehr am Herzen und er setzte sich sehr für seinen Stadtbezirk ein. Es ist an der Zeit, ein Zeichen der Dankbarkeit, Anerkennung und Ehrung zu setzen und damit sein Engagement für seine Heimat zu würdigen.

Zur Enthüllung des Straßenschildes des Bernd-Strauch-Weges in Anderten am Mittwoch, dem 22. März 2017, um 16:30 Uhr, durch Oberbürgermeister Stefan Schostok und Bezirksbürgermeister des Stadtbezirksrates Misburg-Anderten Klaus Dickneite sind Sie herzlich eingeladen.

 

Wann & Wo

Mittwoch 22.03.2017 16:30 Uhr

Straßenkreuzung Spreeweg Ecke Wasserweg

Bitte nutzen Sie für die Anreise öffentliche Verkehrsmittel. Sie erreichen den Veranstaltungsort über die Haltestelle Ostfeldstraße mit der Linie 5.

30559 Hannover Anderten